Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» [Kopfgeldjäger] Sunny Day
Fr Aug 17, 2018 12:27 am von Sunny Day

» Grüße: Wir sind Sozial geworden!
Mi Aug 15, 2018 12:20 pm von Gast

» Shining Soul
Fr Aug 03, 2018 3:15 pm von Korodan

» Welcome to Fairy Tail!
Do Aug 02, 2018 8:05 pm von Gast

» Reinhardt Wrysson - Kopfgeldjäger [unfertig]
Do Aug 02, 2018 7:48 pm von Korodan

» Age of Chaos (Anfrage)
Mi Jul 25, 2018 9:44 am von Gast

» Sonnige Sommergrüße!
Mi Jun 27, 2018 11:51 am von Gast

» Fairytale of Lies - Bestätigung
Mo Jun 11, 2018 11:45 pm von Gast

» Tequila Wolf
Fr Jun 08, 2018 12:50 pm von Navigator

Crews








Discord
Bild
Vote für uns!
Kira Kira Top 100Animexx TopsitesGallery Yuri Topliste

Teilen | 
 

 Solitary Island

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 4:56 pm

*kylia half Kari die Lebensmittel auf Schiff zu bekommen als alles in der Kombüse verstaut war sagte sie Kari danke für den netten Ausflug und sagte ihr das sie jetzt wieder mediteieren gehen werde und das etwas länger dauern würde und setzte sich wieder auf die Reling und fing an zu meditieren. Sie versank in ihre Gedanken und verarbeitete den Tag.

*Mhm sie scheinen hier alle sehr nett zu sein...aber dieser Lyserk...keine Ahnung aber irgendwas ist mit ihm er hatte so eine unglaubliche Aura als er beim Meditieren neben mir stand musste ich mich zusammenreisen nicht aus der Konzentration zu kommen, es ist so merkwürdig das ist mir noch nie passiert..ich weiß nicht...aber irgendwas von ihm zieht mich an...er ist anderes als die Anderen...mhm*

*Wärend sie meditierte hatte sie ein leichtes zuckersüßes Lächeln aufgelegt und wurde ein bisschen rot, das ist besonders, den eigendlich zeit sie nie besonders viele Emotionen*

*die ganze Zeit ist sie mit den Gedanken, bei dem seltsamen und wunderschönen Mann mit den Flügeln...*
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

avatar

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 5:03 pm

Kari bedankt sich bei Kylia und wandert noch etwas in der Stadt herum.
"Kylia scheint ja ganz nett zu sein. Ich glaube zakata wird sie mögen und vielleicht ist sie ja gar nicht so böse, wie ich das mal wieder denke. Bestimmt spielt mir meine Fantasie wieder einen Streich."
Sie bemerkt wie sie angestarrt wird. Sie dreht sich um und sieht wie die Bürger sie anschauen. Ein kleines Kind kommt zu ihr gelaufen. "Hallo" "Hallo, kleiner. Was gibts denn?" "Sag mal... Ist deine Waffe da echt?" Und schon hatte er sie angefasst und sich geschnitten. "Oh nein. Die darfst du nciht anfassen. Sie ist sehr scharf, das ist gefährlich für dich. Sie holt ein Pflaster heraus und klebt es über die Wunde. "So. Es dürfte nicht mehr lange wehtun."
Die Bürger starrten sie jetzt noch merkwürdiger an und Kari fühlte sich unwohl. Sie lief weiter und setzte sich in das nächste Wirtshaus, wo sie einen Saft bestellte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 5:45 pm

Auf einmal betritt Lyserk das wirtshaus und bemerkt sie erst nicht
er ist ziemlich verlegen etwas rot und krazt sich hinterm kopf
er sezt sich an einen plazt nach ihm betretten viele andere menschen das wirtshaus und bewundern ihn deshalb lyserk auch so rot ist es ist ihm unangenehm so haben die leute noch nie auf ihn reagiert...
Er konnte seine flügel nicht verstecken da er seinen mantel auf dem schiff versteckt hatte...
er bemerkte kari nicht
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 5:51 pm

come from Windmuehlendorf.

Bezok schwebte weit ueber der Insel und sucht sie ab.
Er bemerkt einige Schiffe.
Eines sieht relativ komisch aus, aber Bezok denkt sich nichts dabei.
Ich kann es nicht glaube, das es so schwer ist 2 Piraten zu finden...
Ich muss umbedingt was futtern...
Er landet in einer Seitenstrasse und mischt sich unter die Buerger.
An einem kleinen Restaurant angekommen, fragt er natuerlich als erstes nach
Zakata und Scarlett.
Noch nie gesehen.
Wollen sie nun was essen?
Ja bitte, eine grosse portion Nudeln.
Er bekommt sie und faengt an zu essen.
In Gedanken versunken geht er durch, wie er es am besten schaffen kann.
Hmmm, was haben die wohl fuer Kraefte?
Ob sie wirklich stark sind?
Nur wenige Fruechte haben grosse Reichweite, wie meine Frucht...
Naja mal sehen... wen ich in der Luft schwebe koennen sie mich nur von
unten angreifen und ich habe den totalen ueberblick und den Reichweite vorteil.
Ich glaube ich versuche es so...
Evtl kann ich nur einen von beiden herrauslocken, dann wird es noch leichter...
Aber was ist wen sie Freunde bei sich haben?
Evtl kann ich jemanden zu einem 1 vs. 1 herrausvordern, natuerlich
wen jemand dumm genug ist...Im 1 vs 1 bin ich sehr gut...
Nachdem er fertig war, schlenderte er auf den Strassen herrum.
Die sind doch eh nicht auf dieser Insel...aber ein versuch ist es wert.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 6:25 pm

Elisabeth hat in einigen Läden Wintersachen, Schuhe und Kleider gekauft sie schlendert in den Gassen herum und überlegt: "Es wird bestimmt bald einen Kampf geben ob ich schon stark genug bin ich sollte die anderen Suchen nicht das es ärger gibt." Elisabeth sucht eine Weile und findet die drei in einem Wirtshaus "Hi" bestellt Kronk und setzt sich neben Lyserk.


Zuletzt von Amanda am Fr Nov 13, 2009 6:40 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 6:30 pm

Bezok folgte einem komisch ausehenden Maedchen.
Er bemerkt, das sie jemanden sucht.
Unauffaellig folgt er ihr, waerend er abundzu in Geschaefte hineinsieht, um nicht aufzufallen.
An einem Gasthaus angekommen schaut er hinnein und sieht
einige Personen, die nicht von hier sind.
Piraten?
Die kann ich sicher fragen, ob sie Zakata oder scarlett gesehen haben, aber
nicht so direkt, das koennte Probleme geben...
Mal sehen ob sie meinen Steckbrief schon gesehen haben...
Er geht in das Wirtshaus und setzt sich an den naechsten Tisch von d
en dreien entfernt, mit dem Ruecken zu ihnen.
Er bestellt ein Glas Milch und hoert aufmerksam den Piraten zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 6:35 pm

Elisabeth trinkt ihren Krok und beobachtet die Menschen die auch im Gasthaus sind damit sie nicht in Gefahr geraten. Sie entdeckt zwar den neuen Gast lässt sich aber nicht stören. Ihre Angst das jemand in der Crew stirbt oder gar sie lässt sie bei dem Gedanken an fremde nicht los.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 6:39 pm

Bezok dreht sich um und laechelt das Maedchen an.
Du siehst aber traurig aus, was ist den passiert?
Bezok sagt dies mit sehr Kindlicher stimme, damit niemand etwas schlimmes ahnt.
Ich hoffe es ist nicht so schlimm.
Bezok schaut Eisabeth traurig an.
Kann ich dir irgentwie helfen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 6:42 pm

"Mir geht es den umständen entsprechend. Was verschlägt dich in diese Gegend?"
Sie schaut Bezok fragend und auch misstrauisch an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 6:46 pm

Meine Eltern sind Haendler.
Ich habe gerade Frei, morgen reisen wir weiter.
Sie sind sehr beschaeftigt...
Mit wem reist du den herrum, kann ich sie kennenlernen?
Das ist immer das spannenste am Reisen, das neue Leute kennenlernen.
Meine Eltern sagen immer, gute Beziehungen sind alles.
Bezok schaut wieder mit einem laecheln auf dem Gesicht Elisabeth an
Oh, entschuldigung fuer die vielen Fragen, aber ich bin so neugierig.
sagt er und wartet auf eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 6:51 pm

Elisabeth ist zwar noch etwas verunsichert aber auch naiv den sie hat bisher nichts gegen ihn auszusetzen und dadurch das er überhaupt mit jemand wie ihr Redet machte ihn Sympatisch. "Ich bin selbst neu in der Crew. Wir sind auch nur heute hier natürlich könntest du sie kennenlernen aber bisher kannst du nur Lyserk sehen wo Kari, Scarlett, Kylia oder Zakata sind weiß ich selber nicht aber sie müssten irgendwo hier sein aber bitte sei freundlich ich will nicht bereuen das ich dich mitbringe." Sie lächet Bezok an und hofft sie hat das richtige getan.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 7:00 pm

Oh, so viele Freunde?
Ich habe keine...
Er schaut auf den Boden.
Aber du bist echt interessant.
Ich hoffe deine Freunde sind genauso nett wie du.
Er laechelt einmal ganz dolle.
Zakata und Scarlett?
Die beiden finde ich nach dir am besten.
koenntest du ihnen bitte sagen, das ich sie an der kueste treffen will.
Ich wollte sie mal interviewen ich will naemlich reporter werden und
man trifft nur selten solch tolle Leute.
Ich sag nur schnell meinen eltern bescheid!
ruft er ihr zu, waerend er rauslaeuft.
Du bist echt super nett!
Als er um einige Ecken gerannt ist und in einer kleinen Seitensteasse, schwebt er ueber alle haeuser zu der Kueste und wartet gut 50m ueber dem Boden auf die beiden.
Er wirft seinen Dolch nach unten in den Sand mit einem Zettel daran.
"Ich komme gleich, schaut richtung stadt."
Mal sehen ob es so klappt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 7:02 pm

Lyserk sitzt still da und ist sehr vorsichtig er versucht seine Flügel zu verstecken und fragt jemanden ob er ihn bekommen kann da ihn so viele bewundern gibt er ihm diesen gerne und flüstert
*bitte lasst mich in ruhe*
er überlegt und denkt eine notlüge wäre am besten...
*ich bin ein engel und wurde von gott ausgesand zu sehen was ihr tut so behandelt mich wie euresgleichen bitte verbreite dies* flüsterte Lyserk zu dem mann und wendete sich wieder zu Bezok und musterte ihn er hatte kein gutes gefühl er überlegte
*mir selber kann nichts passieren ich bin in keiner crew aber ich mache mir um meine neuen freunde sorgen sie haben alle enorme kräfte und haben sicher feinde jeder verschweigd dem anderen etwas...*
Lyserk dachte so weil er immer misstrauen hatte den menschen gegenüber da er immer schlecht behandelt wurde...
Lyserk saß stumm da und machte sich weiter so seine gedanken...
als er plötzlich gin machte er sich noch merh sorgen ihm war das nicht ganz geheuer...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 7:04 pm

Elisabeth ist verwundert und denkt "hab ich etwas falsches gesagt und wieso will er nur mit Scarlett und Zakata reden wenn er alle einen Report machen kann. Wieso hab ichnicht seine Gedanken gelesen". Sie macht sich vorwürfe und guckt verwirrt Lyserk an. "Was machen wir jetzt wenn er Böse ist?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 7:08 pm

Lyserk grübelt unheimlich ernst und überspielt seine bedenken
* achwas wir sind schon stark genug ... ich denke wir sollten uns keine sorgen machen... seine geschichte ist unglaubwürdig dennoch...*
er stoppte
*wir werden sehen*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 7:10 pm

"Zakata und Scarlett sind alleine und er könnte sie ausfindig machen und verletzen wir beide sollten uns verkleiden und zur Küste gehen wie er sagte" sagt Elisabeth mit ernsten Gesicht den sie befürchtet das schlimmste.
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

avatar

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 7:12 pm

Kari sitzt noch an der Theke. "Hey Herr Wirt ich würde gerne zahlen." ruft sie ihm zu.
Der Wirt kommt und nimmt ihr Geld entgegen. Sie sieht Bezok noch aus dem Wirtshaus laufen. 'Den kenn ich doch oder? Hm vielleicht hab ich mir das auch nur wieder eingeblidet'
Sie läuft zur Tür hinaus und läuft in Richtung Strand.
"Den Sand unter den Füßen zu spüren ist schön." Sie läuft ein paar Schritte und setzt sich dann hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 7:24 pm

Lyserk stand auf gab dem mann seine jacke wieder sagte schnell komm mit er nahm elisabeth an der hand rannte aus dem wirtshaus und hebte ab, er griff elisabeth unter die arme und flog sehr hoch
*wir müssen dafür sorgen das er uns nicht folgen kann*
er nahm tempo zu und flog um ein paar häuser und flog mal niedrig mal hoch es ging zu wie auf einer achterbahn.
Als sie an der Küste vorbeiflogen sahen sie kari und stzten zur landung an....
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

avatar

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 7:28 pm

Kari hatte die Augen geschlossen und summte ein Lied, das sie noch aus ihrer Kindheit kannte. Sie hatte es oft mit ihrer Mutter gesungen.
Sie bemerkte nicht, dass Lyserk udn Elisabeth in ihre Nähe kamen..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 7:28 pm

"Ich bin noch nie geflogen das ist wundebar" sie lächelte und war überglücklich. Sie sah die Häuser an ihr vorbeischweben und am Strand Kari sitzen und schrie "KAAAARRRIII"
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

avatar

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 7:31 pm

Da Kari viel zu sher in ihr Lied versunken ist und auch an ihre Mutter denkt, hört sie Elisabeth nicht schreien. Sie summt eifnahc weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 7:32 pm

"Karriii". Lyserk und Elisabeth landen neben ihr "Kari wach auf" Sie schüttelt Kari hin und her.
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

avatar

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 7:35 pm

Kari fängt an zu schreien und bricht vor Schock in Tränen aus.
Sie schaut Elisabeth schockiert an.
"Bist... bist du verrückt?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 7:37 pm

"Tur mir leid aber ich glaube es wird etwas schreckliches passieren" sie schaut sie mit tränen in den Augen an. "Ich habe glaub ich etwas schreckliches getan. Bezok ist glaub ich hinter Zakata und Scarlett her wir müssen ihn aufhalten" sie sieht sehr besorgt auf und kann nicht aufhören Karis hand zitternd zu halten.
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

avatar

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Solitary Island   Fr Nov 13, 2009 7:42 pm

Kari schaut sie ungläubig und schockiert an.
"Wer zum Teufel ist Bezok? Und was hast du getan?? Wieos zaka und Scarlett? Was geht hier vor? Ichv ersteh das nicht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Solitary Island   

Nach oben Nach unten
 
Solitary Island
Nach oben 
Seite 2 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Warship Island
» Die Insel mit den Bananenbergen "Banaro Island"
» Bartigo island - Insel der weißen Erde
» Die verlassene und unbewohnte Insel Warship Island
» ~Echsinea Island~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Solitary Island (Eastblue)-
Gehe zu: