Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» Neovine wird zwei Jahre alt!
Sa Aug 25, 2018 9:14 pm von Gast

» Jun Sapphire [uf]
Di Aug 21, 2018 10:08 pm von Jun Sapphire

» [Kopfgeldjäger] Sunny Day
Fr Aug 17, 2018 12:27 am von Sunny Day

» Grüße: Wir sind Sozial geworden!
Mi Aug 15, 2018 12:20 pm von Gast

» Shining Soul
Fr Aug 03, 2018 3:15 pm von Korodan

» Welcome to Fairy Tail!
Do Aug 02, 2018 8:05 pm von Gast

» Reinhardt Wrysson - Kopfgeldjäger [unfertig]
Do Aug 02, 2018 7:48 pm von Korodan

» Age of Chaos (Anfrage)
Mi Jul 25, 2018 9:44 am von Gast

» Sonnige Sommergrüße!
Mi Jun 27, 2018 11:51 am von Gast

Crews






Discord
Bild
Vote für uns!
Kira Kira Top 100Animexx TopsitesGallery Yuri Topliste

Teilen | 
 

 Shiba

Nach unten 
AutorNachricht
Navigator

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 24.02.18

BeitragThema: Shiba   Sa Feb 24, 2018 8:29 pm

Name: Shiba
Ozean: South Blue
Klima: Das Klima Shibas ist mit den üblichen 4 Jahreszeiten zu beschreiben. Heißer Sommer, Kühler Winter und Herbst und Winter dazwischen.
Geografie: Shiba ist eine fast Kreisrunde Insel, mit einer Stadt, deren Grenzen sich über den gesamten Körper von Land erstreckt. Es ist beinahe so als hätte man sie mit Absicht zurecht geschnitten, nur um die Insel so strukturiert aufbauen zu können. Beschreiben lässt sich die Geografische Posistion der Orte mit einem System aus Ringen. Im Äußeren Ring befinden sich die Anwesen der höheren Gesellschaft. Hier finden sich Ratsmitglieder, wohlhabende Kaufleute oder andere Mitglieder der Oberschicht, welche weit weg vom Leben der Stadt wohnen. Außer den Herrenhäusern befindet sich in diesem Ring natürlich auch der Hafen, auf dem mehrere Kneipen, Fischer und Werften, sowie das ein oder andere Gasthaus zu finden sind. Ebenfalls findet sich in diesem Ring die meiste Natur, weswegen die Einwohner häufig im äußeren Ring spazieren gehen oder mit ihrer Familie spielen.
Geht man etwas weiter ins Zentrum der Insel gelangt man in den mittleren Ring. Der mittlere Ring ist das Zentrum des gesellschaftlichen Lebens. Hier sind häufig die Märkte zu finden und die gewöhnlichen Bürger sind in diesem Bereich zu Hause. Außerdem finden sich hier auch kleine Familiengeschäfte und Betriebe. Alles was man für das alltägliche Leben braucht ist im mittleren Ring zu finden, aus diesem Grund ist es oft nicht nötig diesen zu verlassen. Am äußeren Rand des mittleren Ringes befinden sich die Landwirte, welche dort unterschiedliche Pflanzen anbauen oder Tiere großziehen. Diese sind generell für die Versorgung der Insel mit Lebensmitteln zuständig.
Weiter im Zentrum liegt natürlich der innere Ring. Dieser besteht größtenteils aus Restaurants und Geschäften, welche häufig etwas für die besser verdienende Gesellschaft sind. Normale Bürger müssen gut sparen um sich hier etwas leisten zu können und gehen feiern hier besondere Ereignisse. Auch befindet sich im inneren Zentrum natürlich auch eine Ansammlung kleinerer Stände und Geschäfte, welche versuchen trotz der großen Konkurenz über die Runden zu kommen. In diesem Teil der Stadt finden sich auch viele Brunnen und sogar ein kleinerer Park welche für die Bevölkerung und Touristen wohl besonders interessant sein dürften.
Jeder dieser Ringe ist so groß, dass er bereits als eine eigene Stadt bezeichnet werden könnte.
Im Zentrum der Insel befindet sich das Ratsgebäude, wo die Ratsmitglieder Shibas über wichtige Entscheidungen diskutieren oder einfach zusammen einen trinken gehen und sich über ihre Familien beklagen.
Kultur: Über die Kultur Shibas gibt es nicht besonders viel zu sagen. Die Bevölerung führt ein recht normales Leben. Natürlich geht es nicht immer allen Leuten gut, aber dafür steht Armut nicht unbedingt an der Tagesordnung. Politisch geleitet wird die Insel von einem Rat, dessen Mitglieder gleichzeitig die ältesten und respektiertesten Familien der Insel sind. Dieser beschließt kleinere Gesetze, Entscheidet über Steuern und andere Dinge. Aufgrund der friedlichen Atmosphäre, gut durchgeplanter Bauart und einer geringen Kriminalitätsrate genießt die Insel generell einen guten Ruf. Es heißt die Stadt der Insel sei von einigen Flüchtlingen gegründet wurden und hat Leute von überall aufgenommen.
Wichtige Tiere & Pflanzen: Sowohl die Pflanzen- als auch die Tierwelt sind nichts außergewöhnliches. Die Insel hat die typischen Haustiere wie Hunde, Katzen Vögel und Mäuse. Nutztiere sind Rind, Schwein und Schaf und am häufigsten werden auf der Insel Kirschen angebaut, welche zu verarbeitet werden und in 90% der anderen Nahrungsmittel irgendwie ihren Platz finden.
Wichtige Dörfer, Städte oder Orte: Äußerer Ring - Hafenviertel: Die Stadt Shiba hat mehrere Nennenswerte Orte. Im Süden des äußeren Rings wäre da natürlich das Hafenviertel, wo mehrere Hafenarbeiter ihre Berufe haben. Hier findet sich auch die beliebteste Schenke der Insel, in welcher der berühmte Cherryball serviert wird. Ein alkoholisches Getränk, welches schnell an seinem Kirschgeschmack identifiziert werden kann.
Mittlerer Ring: Im mittleren Ring wären die 4 Marktplätze welche sich jeweils im Norden, Osten, Süden und Westen befinden.
Im inneren Ring wäre der Shiba-Park
Zentrum - das Regierungsgebäude

Wichtige Personen: Die 10 Ratsfamilien: Jeffer, Richards, Signam, Joarse, Hoff, Kinsman, Cor, Charlins, Gabril und Zuu, so wie besonders ihre Vorstände.

Erstellt von Korodan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Shiba
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: RPG :: South Blue :: Shiba-
Gehe zu: