Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» Neovine wird zwei Jahre alt!
Sa Aug 25, 2018 9:14 pm von Gast

» Jun Sapphire [uf]
Di Aug 21, 2018 10:08 pm von Jun Sapphire

» [Kopfgeldjäger] Sunny Day
Fr Aug 17, 2018 12:27 am von Sunny Day

» Grüße: Wir sind Sozial geworden!
Mi Aug 15, 2018 12:20 pm von Gast

» Shining Soul
Fr Aug 03, 2018 3:15 pm von Korodan

» Welcome to Fairy Tail!
Do Aug 02, 2018 8:05 pm von Gast

» Reinhardt Wrysson - Kopfgeldjäger [unfertig]
Do Aug 02, 2018 7:48 pm von Korodan

» Age of Chaos (Anfrage)
Mi Jul 25, 2018 9:44 am von Gast

» Sonnige Sommergrüße!
Mi Jun 27, 2018 11:51 am von Gast

Crews








Discord
Bild
Vote für uns!
Kira Kira Top 100Animexx TopsitesGallery Yuri Topliste

Teilen | 
 

 [Fraktionsguide] Pirat

Nach unten 
AutorNachricht
Navigator

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 24.02.18

BeitragThema: [Fraktionsguide] Pirat   Do März 22, 2018 10:42 pm






◈ Was sind Piraten? ◈

Die Gründe, sein geregeltes Leben hinter sich zu lassen und stattdessen ein Leben auf der schiefen Bahn zu beginnen, unterscheiden sich von Pirat zu Pirat. Vor allem die Piraten, die sich vor Gol D. Rogers Hinrichtung für ihren Weg entschieden, lieben das Meer und das Abenteuer, die Gewissheit, dass jeder Mitstreiter wie ein Bruder ist, der ohne zu zögern sein Leben opfern würde, um das seines Freundes zu retten. Im Wissen, dass sie einzig auf hoher See, an Deck eines Piratenschiffes glücklich werden würden, ließen viele sogar Frau und Kinder in der fernen Heimat zurück. Der Wille ihre innersten Träume zu erfüllen, trieb sie aufs offene Meer und auch heute noch durch unzählige Abenteuer.

Doch gibt es wenige Piraten die an Legenden glauben oder tief versteckte Träume haben, die sie zu erfüllen versuchen. Die meisten Piraten leben im Hier und Jetzt, einzig darauf bedacht, so viel Geld wie möglich anzuhäufen, um so Frauen und Alkohol finanzieren zu können. Um dies zu bekommen, rauben und töten sie ohne Rücksicht und erzeugen damit viel Leid und Schmerz. Moral, Rechtsempfinden und Träume sind für sie Fremdbegriffe und wer an diese glaubt oder gar nach ihnen lebt, wird gnadenlos ausgelacht und als Träumer verspottet. Dies ist auch der Grund dafür, warum Piraten in der öffentlichen Wahrnehmen einen vermehrt schlechten Ruf haben.

Kaum ein Pirat ist alleine unterwegs, die meisten reisen als Bestandteil einer Bande durch die Gewässer dieser Welt. Die größe einer solchen Bande kann dabei unglaublich stark schwanken. So gibt es Piratenbande, dessen Mitglieder an einer Hand abgezählt werden können, und jene Crews, die eine vierstellige Mitgliederzahl vorweisen können. Der Grund für diesen Zusammenhalt ist der breitgefächerte Aufgabenbereich an Deck eines Piratenschiffes. Vor allem auf der Grandline muss jeder Handgriff perfekt sitzen, sodass alle Mitglieder an Bord eine bestimmte Position zugewiesen bekommen. Meist sind sie schon im Vorfeld auf diese Aufgabe spezialisiert und dadurch wahre Könner ihres Handwerks. In Ausnahmefällen müssen Arbeiten von den Piraten jedoch provisorisch und vollkommen laienhaft erledigt werden, da ein passender Mitstreiter noch nicht gefunden wurde.


◈ Das One Piece ◈

Gol D. Roger und seine Mannschafft schafften das Unmögliche und eroberten die raue Grandline. Mit seinem Eroberungszug wurde der Titel des Piratenkönigs eingeführt. Einen Monat, nachdem er die Grandline bezwungen hatte, stellte er sich schließlich der Weltregierung, die nach seiner Festnahme die baldige Hinrichtung des Piratenkönigs bekannt gab. Wenige Wochen später wurde er in seiner Heimatstadt Lougetown von der Marine öffentlich hingerichtet. Die letzten Worte des berühmten Mannes verbreiteten sich wie ein Lauffeuer bis in die entlegensten Orte der Welt. "Ihr wollt meinen Schatz? Den könnt ihr haben! Sucht ihn doch! Irgendwo hab ich den größten Schatz der Welt versteckt!" Man sagte ihm nach er sei furchtlos gewesen. Hunderte Schaulustige erstaunten als er mit einem Lächeln hingerichtet wurde. Doch bevor er sagen konnte, wo sein Schatz versteckt war, wurde die Hinrichtung vollzogen. Noch am selben Tag hissten tausende Abenteuerlustige die Segel. Damit brach das große Piratenzeitalter an.

Um was es sich bei dem "größten Schatz der Welt" genau handelt ist nicht bekannt, doch das hinderte tausende Abenteuerlustige nicht daran die Segel zu hissen und nach diesem Schatz zu suchen, im Glauben daran, dass es sich dabei um einen Haufen Gold und wertvolle Schätze handelt.


◈ Die vier Kaiser ◈

Die Piraten, die dem Piratenkönig Gol D. Roger standhaft die Stirn boten, als er die Grandline eroberte, teilten bei seiner Hinrichtung die Gebiete der neuen Welt untereinander auf. Diese Piraten in den ersten Wochen nach der Hinrichtung als die vier Kaiser bekannt geworden. Unter jedem dieser Kaiser bildete sich eine beachtliche Piratenbande zusammen.


◈ Kopfgeld ◈

Die Marine setzt Kopfgelder auf die als Verbrecher gebranntmarkten Piraten aus. Dabei ist es der Marine im Regelfall egal, ob der Verbrecher lebendig gefangen wird oder die leblose Leiche in eine Marinebasis gebracht wird. Das ausgesetzte Kopfgeld schwankt von Pirat zu Pirat sehr stark, und misst sich in erster Linie anhand ihrer Verbrechen. Piraten, die andere besonders starke Piraten besiegen, erhalten oft ebenfalls ein höheres Kopfgeld, um dem Volk zu signalisieren, dass dieser Verbrecher gefährlich ist. So kann ein ausgesetzes Kopfgeld von wenigen Berry bis hin in den Milliardenbereich reichen. Piraten, die sich einen Namen gemacht haben und ein mindest Kopfgeld von 50.000.000 Berry besitzen, werden als Rookie bezeichnet. Auf dem Sabaody Archipel, der letzten Insel der ersten Hälfte der Grandline ist der Begriff Rookie ebenfalls gängig, allerdings werden dort nur Piraten mit einem mindest Kopfgeld von 100.000.000 als solche bezeichnet.

Ein Pirat kann mit einem Kopfgeld von bis zu 100.000.000 Berry starten. Dabei ist es möglich, dass der Staff bei der Bewertung das Kopfgeld auf einen angemesseneren Betrag anpasst. Fühl dich also nicht benachteiligt, wenn dein gewünschtes Kopfgeld von 100.000.000 auf 10.000.000 heruntergeschraubt wurde, nur weil deine Vorstellungen unrealistisch waren. Achtung: Ein höheres Kopfgeld führt dazu, dass Marine-NPCs und Kopfgeldjäger-NPCs schneller auf deine Crew aufmerksam werden. Während einige NPcs mit einem Fingerschnipsen zu besiegen sind, könnten dir bereits in der Blue-Zeit NPCs begegnen, die dich angespitzt in den Boden rammen, wenn du ein entsprechend lukratives Ziel bist. Der Betrag des Kopfgelds hat nichts mit der Kampfkraft deines Charakters zu tun, sondern damit, wie viel Beachtung dir die Weltregierung schenkt.

Der Staff bestimmt in unserem Forum das Wachstum des Kopfgelds der einzelnen Charaktere und Crews. Hier kannst du ein höheres Kopfgeld beantragen und hier findest du die benötigte Vorlage.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
[Fraktionsguide] Pirat
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sprich-wie-ein-Pirat-Tag

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: Allgemeines :: Informationen :: Guides-
Gehe zu: