Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» [Kopfgeldjäger] Sunny Day
Fr Aug 17, 2018 12:27 am von Sunny Day

» Grüße: Wir sind Sozial geworden!
Mi Aug 15, 2018 12:20 pm von Gast

» Shining Soul
Fr Aug 03, 2018 3:15 pm von Korodan

» Welcome to Fairy Tail!
Do Aug 02, 2018 8:05 pm von Gast

» Reinhardt Wrysson - Kopfgeldjäger [unfertig]
Do Aug 02, 2018 7:48 pm von Korodan

» Age of Chaos (Anfrage)
Mi Jul 25, 2018 9:44 am von Gast

» Sonnige Sommergrüße!
Mi Jun 27, 2018 11:51 am von Gast

» Fairytale of Lies - Bestätigung
Mo Jun 11, 2018 11:45 pm von Gast

» Tequila Wolf
Fr Jun 08, 2018 12:50 pm von Navigator

Crews








Discord
Bild
Vote für uns!
Kira Kira Top 100Animexx TopsitesGallery Yuri Topliste

Teilen | 
 

 Insel der Teleschnecken

Nach unten 
AutorNachricht
Navigator

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 24.02.18

BeitragThema: Insel der Teleschnecken   Fr Jun 08, 2018 12:41 pm





Name: Katatsumuri – Die Insel der Schnecken
Ozean: West Blue
Klima: Das ganze Jahr über weicht die Temperatur Tagsüber nicht stark von 24 °C ab. Nachts ist es mit 12 °C leicht kühler. Auf der flachen Insel zieren Gärten die Landschaft. Die einzigen Pflanzen auf der Insel sind Salate und vereinzelt Gemüse. Diese gibt es aber reichlich und in allen Varianten und Grössen. Bäume aus Karotten, Tomaten und Lollo Rosso, Rasenfelder aus Kopfsalat, Feldsalat, Chicorée und Römersalat, oder einer beliebig anderen Salatsorte. Das Auffallendste der Insel ist aber die Tierwelt. Zu finden sind hier nicht nur Schnecken in allen Grössen, Farben und Sorten, sondern auch die berühmten Teleschnecken und ihre Artgenossen. Die allbekannten normalen Teleschnecken, Baby-Teleschnecken, mobile Teleschnecken, Kopfhörer-, Öffentliche, Schwarze, weisse, gehörnte Teleschnecken, Überwachungsteleschnecken, Projektorteleschnecken, Kamerateleschnecken, Lautsprecherteleschnecken, usw. Jede Schnecke die es auf der Welt gibt hat hier ihren Ursprung. Mit zwei Ausnahmen: Goldene und Silberne Teleschnecken werden gut bewacht ausschliesslich auf einer nahegelegenen Insel der Marine gezüchtet. Die Lasttiere und Transportmittel sind ebenfalls Schnecken. Sie sind alles andere als schnell, kriechen aber nicht so langsam wie ihre Artgenossen. Mit Marschtempo können die Schnecken nicht mithalten.

Geografie:
Spoiler:
 


Kultur: Das Leben auf Katatumuri ist langsamer, ruhiger als in den umliegenden Gewässern. Man hastet nicht und Stress wird verpönt. Regiert wird die landwirtschaftliche Insel durch die junge Königin Camila und einem Rat aus Ministern. An Hof der Königin lebt der Adel, welcher durch Privilegien einen höheren Stand einnimmt als die übrige Bevölkerung. Alle Gebäude einschliesslich des Palastes sind aus leeren, riesigen Schneckenhäusern gebaut. Neben Schnecken trifft man auf Katatsumuri keine Tierarten an. Somit sucht man in Restaurants und beim Einkauf vergebens nach Fleisch. Das einzige, was auf Katatsumuri zum Essen angeboten wird sind Salate, Gemüse und Schnecken in unterschiedlichen Zubereitungsmethoden und Varianten. Inselspezialitäten Katatsumuris sind Schneckennudeln, ein Schneckengericht mit Pasta, oder Schnecktar, ein Honig - ähnlicher Brotaufstrich. Gehandelt und in die grosse, weite Welt verkauft werden die Schnecken über die Handelsgilde, die auf der Insel ein hohes Ansehen geniesst. Aufgrund eines Zwischenfalls mit der Marine wird die Insel von eigenen Wachen beschützt. Das Gewässer rund um die Insel liegt aber im Zuständigkeitsbereich der Marine. Anstatt die Häuser an Ort und Stelle zu bauen, züchten die Baufirmen riesige Schnecken mit häusergrossen Schneckenhäusern. Wer ein Haus bauen will, sieht sich das Sortiment an und wählte ein Schneckenhaus aus. Dann kriecht die Schnecke zur gewünschten Stelle, wirft ihr Haus ab, kriecht zurück zur Baufirma und macht sich daran ein neues Haus zu wachsen. Jährlich wiederkehrende Feste wie beispielsweise das alljährliche Schneckenrennen, bei dem Schnecken möglichst schnell eine bestimmte Strecke zurücklegen müssen, sind einen Besuch wert. Die Rennen gehören primär zur Zuchtauslese, welche die Qualität zukünftiger Schnecken sicherstellen sollen.



Wichtige Tiere:

  • Teleschnecken und alle ihre Artgenossen
  • Fotoschnecke: Eine Schnecke, die einen Augenblick im echten Leben einfängt und als Bild verewigt. Sie öffnet ihren Mund und spuckt ein Foto aus. Man muss die Fotos schütteln um sie zu trocknen.
  • Harley Snailinson Motorschnecken sind grosse und lange Schnecken, die Stielaugen ragen weit nach oben und das Ende der Stielaugen ist schräg nach hinten gebogen wie es beim markanten Harley-Lenker üblich ist. Ein kleines Schneckenhaus befindet sich ganz am hinteren Ende der Schnecke. Sie ist das Markenzeichen des Katatsumuri Motorschnecken Clubs. Die Schnecken ahmen das tiefe brummen eines Motors nach.
  • Ein Schneckenwerfer ist mit einem Wasserwerfer zu vergleichen. Es handelt sich dabei um eine grosse Schnecke, die einen Strahl aus klebrigem Schleim aus ihrem Mund schiesst und die Bewegungsfähigkeit von Unruhestiftern einschränkt.
  • Truppentransportschnecken bringen die Truppen sicher, aber langsam, an den Ort von Unruhen.

Wichtige Pflanzen:

  • Karotten
  • Tomaten
  • Jegliche Arten von Salaten
    Sie kommen alle in unterschiedlichen Grössen und varianten vor, wie zum Beispiel als Bäume.


Wichtige Dörfer, Städte oder Orte:

  • Zod: Zod ist die Hauptstadt der Insel. Hier befindet sich nicht nur der Palast des Königreiches, sondern auch der Sitz der Handelsgilde. Wer auf der Suche nach Schnecken ist, wird hier fündig.


Wichtige Personen:

  • Königin Camila: Camila ist ein 16 jähriges, für ihr Alter recht kleines Mädchen, welches das Königreich regiert. Ihre Eltern sind bei einem Angriff von Piraten gestorben, weswegen Piraten auf der Insel nicht gerne gesehen werden. Ebenso wenig wie die Marine, von denen man sich seither im Stich gelassen fühlt. Deswegen stellt die Insel der Schnecken auch eine eigene Wehrmacht, die die Insel bewacht. Die Marine bewacht derweil die umliegenden Gewässer.
  • Lurdril nimmt im kleinen Rat die Position als Meister des Rechts ein und kümmert sich um die Judikative. Er ist ein fähiger Mann, wird im Volksmund aber als käuflich bezeichnet.
  • Gunrisu nimmt im kleinen Rat die Position als Meister des Krieges ein und befehligt die Streitmacht auf Katatsumuri. Er ist ein kleinwüchsiger, übergewichtiger Mann und sieht einem stereotypischen Zwergen sehr ähnlich. Er tut sich an der königlichen Speisekammer gütlich.
  • Ein Finanzmann der Handelsgilde nimmt im kleinen Rat eine Position als Meister der Münze ein und sorgt dafür, dass die Ausgaben und Einnahmen des Königreiches nicht ausser Kontrolle geraten.
  • Ein vom Volk gewählter Vertreter vertritt, wer hätte das gedacht, das Volk im kleinen Rat.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Insel der Teleschnecken
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Mondinsel
» Inselkatzen - von Möwe
» Jurassic Park - die Insel der Saurier
» Einsame Insel (höhö :D) nur Grau und ich:)
» Street Cat´s-Einsame Insel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - RPG :: RPG :: West Blue :: Insel der Teleschnecken-
Gehe zu: